Das Bild der Hexe

Diese kleine Figur habe ich mir einmal in meiner Kindheit als Souvenir in Kopenhagen gekauft. Meine Mutter wollte, dass ich mir in dem Keramikladen etwas aus Keramik kaufe, aber ich musste diese Figur haben. Diese kleine Hexe. Liebte ich doch alles Magische, Mystische, Okkulte. Noch heute habe ich sie und mag sie. Eigentlich. Doch irgendwann … Weiterlesen Das Bild der Hexe

Selbstbestimmte Bestattungen

Wie möchte ich bestattet werden? Ich war auf einer überaus spannenden Veranstaltung, über die ich auf meinem anderen Blog geschrieben habe. Hier möchte ich jetzt über selbstbestimmte Bestattungen unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse Paganer Menschen schreiben – und euch einen besonderen Bestatter aus Berlin vorstellen. Zunächst schreibe ich darüber, was mich persönlich an konventionellen Bestattungen … Weiterlesen Selbstbestimmte Bestattungen

Paganismus und Politik II: Political Correctness

Im letzten Post ging es um meine politische Richtung und darum, dass Neonazis sich gern heidnischer Symbolik bedienen – und wie ätzend das ist. Hier soll es nun um Political Correctness gegenüber Heiden gehen. Was ist das überhaupt? Gibt es das? Sollte es das geben? Political Correctness „Einstellung, die alle Ausdrucksweisen und Handlungen ablehnt, durch … Weiterlesen Paganismus und Politik II: Political Correctness

Paganismus und Politik I: rechts oder links

Meine politische Seite ist links. So. Ist das auch geklärt. Das muss nämlich geklärt werden, beziehungsweise sollte geklärt werden, im Paganen Bereich. Denn Neuheidentum und Neunazitum treten leider leider gelegentlich zusammen auf. Verflucht nochmal. Und manchmal ist es nicht so einfach, die Zeichen zu deuten. Wenn ich auf eine neue Facebook-Seite stoße, zum Thema germanisches … Weiterlesen Paganismus und Politik I: rechts oder links

Rituale mit Kind

Das Ritual ist für mich ein bisschen das Kernstück meines heidnischen Glaubens (Blogbeitragsidee…!) und damit natürlich auch von zentraler Bedeutung für meine pagane Elternschaft. Es gibt genug und reichlich Gründe und Möglichkeiten (na, mit kleinem Kind letzteres doch eher wenig) für Rituale ohne Kinder. Aber wenn ich meinem Nachwuchs das Heidentum vorleben will, muss ich … Weiterlesen Rituale mit Kind

Zwang zum Glauben

Durch die ersten paar Reaktionen auf die Neueröffnung dieses Blogs habe ich, wie hier erwähnt, bereits viele Denkanstöße erhalten. Nun soll es um ein Thema gehen, das meiner Erfahrung nach immer schnell auftaucht, wenn es um Heidentum und Kinder geht: den Zwang zu einer Religion. Individualismus Heiden, so wie ich sie bisher erleben durfte, sind … Weiterlesen Zwang zum Glauben